02441 / 4704
Mo.-Fr. 09:00 - 19:00 Uhr | Sa. 09:00 - 16:00 Uhr
info@weinbaum.de

Deutsche Weinvielfalt

Ein kulinarischer Abend im Restaurant Zagreb, ganz im Zeichen des Handwerks unserer deutschen Winzer. Von Deutschlands insgesamt 13 verschiedenen Weinbaugebieten dürfen wir an diesem Abend gemeinsam mit unseren Gästen acht Anbaugebiete kennenlernen. Dazu gibt es ein 4-Gang Menü mit schmackhaften Gerichten, neuen Kombinationen und vielen Genusseindrücken. Begleiten Sie uns auf eine spannende Wanderung durch Deutschlands kulinarische Vielfalt. Vielen Dank an das Küchen- und Serviceteam vom Zagreb für Euren Einsatz, der uns einen schönen Abend bereitet hat. Es hat uns viel Spaß gemacht und wir freuen uns jetzt schon auf die zwei Winzerdinner im nächsten Jahr!

 

 

Vorspeise

IMG_8848-CopyCarpaccio vom Hirschschinken mit Pflaumen-Balsamico und Apfel-Gelee

Weine:
Chasselas Steinig 2018
Weissburgunder vom Kalkmergel 2018

Unsere Wanderung beginnt an diesem Abend im sommerlichen Rheingau mit einem wunderbar ausbalancierten Riesling Sekt vom Weingut Daniel als Aperitif im Glas. Ein toller Grundwein aus vollreifem Lesegut, fein eingegliedeter Restzucker und eine harmonische Säurestruktur am Gaumen zeigen deutlich, warum deutsche Winzersekte immer beliebter werden.

Herbstlich wird es im ersten Gang - passend zur Wildzeit findet sich auf unseren Tellern ein wunderbares Carpaccio vom Hirschschinken mit Pflaumen-Balsamico und Apfel-Gelee wieder. Die Paarung von Schinken und Pflaumen-Balsamico ist ein besonderer Genuss. Auf unserem Weg machen wir dabei Halt in Baden und der Pfalz und genießen einen Chasselas vom Weingut Rieger im linken sowie den Weißburgunder vom Kalkmergel von Familie Klein im rechten Glas. Den Gläsern kommt an diesem Abend ebenfalls eine besondere Bedeutung zu: alle Weine werden in der VISION-Serie von Zieher verkostet. Das sind hochwertige, mundgeblasene Gläser ohne Bleizusatz. Während der Chasselas im großen Intense eingeschenkt wird, entscheiden wir uns beim Weißburgunder für das Balanced. Der nach reifen Trauben und Mirabellen duftende Chasselas kommt im schmaleren Intense Glas zu voller Geltung. Seine mineralische Frische sorgt im ersten ersten Gang für einen tollen „Kick“ in Kombination mit Hirsch und Pflaumen-Balsamico. Für vollkommene Harmonie zwischen Speise und Wein sorgt der Weißburgunder, welcher seinen ausgeprägten Körper mit feiner Fruchtnote im breiteren Balance Glas entfaltet und den ersten Gang hervorragend ummantelt. 

Zwischengang

IMG_8851-CopyZanderfilet auf Wirsing und dicken Bohnen mit Steinpilzen

Weine:
Riesling vom roten Schiefer 2017
Verschnitt 2018

Entlang der Weinberge bewegen wir uns nun langsam in Richtung Mosel und Rheinhessen. Auf dem Weg erwartet uns eine schmackhafte Stärkung auf den Tellern - ein Zanderfilet, garniert auf Wirsing und dicken Bohnen mit Steinpilzen. Wir begleiten diesen Gang mit zwei Weinen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Aus dem Intense erreicht uns der mineralische Duft des roten Schiefers von Clemens Busch. Immer wieder ein Genuss, wie die Rieslinge vom biodynamischen Weingut das Mosel-Terroir schmeckbar machen. Die feine Säure paart sich mit einer Aromatik nach Zitrusnoten und erweist sich als frische Begleitung des Zanders. Das Kontrastprogramm bildet unsere Eigenmarke Verschnitt im Balanced Glas. Der gezielte Verschnitt der Rebsorten Weißburgunder, Grauburgunder und Chardonnay, die unterschiedlich ausgebaut wurden, sorgt für einen vielschichtigen Wein mit Düften nach reifer Frucht und Vanille. Ein Wein, der mit seinem Facettenreichtum überzeugt und besonders zu den Steinpilzen wunderbar funktioniert.

Hauptgang

IMG_8865-CopyOchsenbäckchen an Möhren-Ingwer-Püree

Weine:
Cuvée Hirsch Aged Reserve
Spätburgunder Devonschiefer 2013

Es wird rot im Glas. Eine tolle Aussicht auf Deutschlands Rotweine finden wir nicht nur entlang der Rebzeilen an Ahr und in Württemberg - sondern heute auch in unseren Gläsern. Für das kulinarische Highlight des Abends sorgt das Küchenteam im Hauptgang mit Ochsenbäckchen an Möhren-Ingwer-Püree. Die Weinbegleitung macht deutlich, wie unterschiedlich deutscher Rotwein interpretiert werden kann. Auf der einen Seite servieren mit dem CH (= Cuvée Hirsch) das Aushängeschild des württembergischen Winzers Christian Hirsch. Der Cuvée Hirsch, welchen Christian selbst als wahren „Blockbuster“ beschreibt, sorgt mit seiner Würze und Kraft für einen intensiveren Auftritt am Gaumen. Durch die Langlebigkeit des CH gewinnt die Kombination von Speise und Wein an Komplexität und macht dadurch umso mehr Freude. Hohe Burgunder-Qualität folgt danach im Balanced. Der angereifte Spätburgunder „Devonschiefer“ vom VDP-Weingut Kreuzberg an der Ahr beweist eindrucksvoll, welch' hochwertige Qualität aus der anspruchsvollen Rebsorte in Deutschland gewonnen wird. Der Spätburgunder zeichnet sich durch seine feine Struktur und perfekt eingebundene Säure aus. Zum Gericht passt er als harmonischer Ausgleich zu den herzhaften Ochsenbäckchen und fügt sich mit seiner Frische ausgezeichnet in das Geschmacksbild ein. Ein Hauptgang mit besonderen Genussmomenten.

Dessert

IMG_8872-CopyWeiße Sachertorte mit Orangencreme

Wein:
Dry Aged 2018

Was könnte schöner sein, als eine Wanderung bei einem Sonnenuntergang in Franken ausklingen zu lassen? Richtig! Ein Stück Sachertorte mit Orangencreme dabei zu genießen. Zu diesem wunderbaren Abschluss bringen wir noch einmal echtes Handwerk in die Gläser. Der Dry Aged, stilecht mit den zerfurchten Händen von Thomas Schenk auf dem Etikett, ist das Ergebnis einer besonderen Vorgehensweise im Weinberg. Kurz vor der Lese werden hier die Fruchtruten vom Rebstock getrennt und damit die Wasserversorgung der Trauben gestoppt. In den schrumpfenden Trauben können sich so Zucker, Aromen und Säure konzentrieren und verleihen dem Wein seine einzigartige, fruchtbetonte Aromatik. Die Orangencreme erweitert diese Fruchtpalette und verleiht dem Geschmack eine geschmeidige Textur. Sachertorte und Dry Aged heben Ihre Süßen als Paarung gegenseitig auf. Das Dessert zum Ende des 4-Gang Menüs in Begleitung vom Dry Aged ist ein wunderbar schmeichelnder Abschluss.

Passende Artikel
Riesling Sekt Riesling Sekt Extra Trocken Weingut Daniel Rheingau
10,50 €
Inhalt 0.75 Liter (14,00 € / 1 Liter)
Weissburgunder vom Kalkmergel Weissburgunder vom Kalkmergel Trocken Weingut Klein Pfalz
9,20 €
Inhalt 0.75 Liter (12,27 € / 1 Liter)
Riesling vom roten Schiefer Riesling vom roten Schiefer Trocken Weingut Clemens Busch Mosel
14,50 €
Inhalt 0.75 Liter (19,33 € / 1 Liter)
Verschnitt Verschnitt Trocken Weingut Ruppert-Deginther Rheinhessen
9,90 €
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € / 1 Liter)
Cuvée Hirsch CH Cuvée Hirsch CH Trocken Weingut Hirsch Württemberg
13,40 €
Inhalt 0.75 Liter (17,87 € / 1 Liter)
Spätburgunder Devonschiefer Spätburgunder Devonschiefer Trocken Weingut Kreuzberg Ahr
22,00 €
Inhalt 0.75 Liter (29,33 € / 1 Liter)
Dry Aged Dry Aged Lieblich Weingut Schenk Franken
15,00 €
Inhalt 0.75 Liter (20,00 € / 1 Liter)